Einzel-Roboter zum Ausleihen

Diese Einzel-Roboter können alle Bücherhallen-Kunden ausleihen:

Thymio

von MOBSYA

Beschreibung

Thymio zeichnet sich durch seine benutzerfreundliche Art aus. Durch seine Open-Source-Umgebung ist dieser Lernroboter für alle Jahrgangsstufen bis hin zu Studierenden und Fachleuten für die unterschiedlichsten Projekte geeignet. Seine vorprogrammierten Verhaltensweisen sind für Anfänger ein prima Einstieg. Für Fortgeschrittene kann das Programmieren mit der Asemba-Textsprache reizvoll sein.

Ein besonderes Merkmal ist, dass Thymio mit Lego im Aussehen und in seiner Funktionalität erweitert werden kann.

Dieser Lernroboter kann als Klassensatz von Hamburger Lehrkräften mit einer gültigen Blockausweis ausgeliehen werden.

01 Thymio als Klassensatz für Lehrkräfte & Co

Mit dem RoboLab haben Lehrkräfte die Möglichkeit, sich gezielt ganze Klassensätze für den Unterricht und eigene Ausbildungsideen, Workshops und Projekte auszuleihen. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg bei diesem Vorhaben!

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich einen Klassensatz von Thymio ausleihen?

Für die Ausleihe wird ein Blockausweis  benötigt.
Die Bestellung erfolgt per E-Mail an service@buecherhallen.de
Folgende Daten sind für die Bestellung erforderlich:

  • Name
  • Kundennummer des Blockausweises
  • Schule
  • Roboter-Typ 
  • Abholort

Jede Lehrkraft erhält eine Rückantwort per E-Mail. Die Ausleih-Termine werden anhand der Roboter-Verfügbarkeit vergeben. Vormerkungen sind NICHT möglich.

Für welches Alter ist Thymio geeignet?

Thymio ist ab einem Alter von ab 8 Jahren geeignet.

Sind Programmiererfahrungen notwendig?

Nein, über das Begleitmaterial ist ein schneller Einstieg möglich.

Was kann Thymio?

Er hat 5 vorprogrammierte Verhaltensweisen und kann darüberhinaus selbst programmiert werden. Er kann fahren und sich durch seine Sensoren orientieren.

Hat Thymio Batterien?

Nein, Thymio muss mit dem mitgelieferten Kabel aufgeladen werden.

Kann ich Thymio  auch ohne externes Gerät programmieren?

Nein. Um ihn zu programmieren muss man Thymio Suit 2.0 installieren und kann dann Thymio mit einer der folgenden Programmiersprachen programmieren :

  • VPL
  • Scratch
  • Blockly
  • Aseba Studio
Ich habe weitere Fragen, wo finde ich Antworten?

Auf der Seite des Herstellers gibt es weitere FAQs .

Klassensätze zum Ausleihen

Folgende Roboter können hamburger Lehrkräfte im Klassensatz ausleihen:

Thymio

von MOBSYA

Beschreibung

Thymio zeichnet sich durch seine benutzerfreundliche Art aus. Durch seine Open-Source-Umgebung ist dieser Lernroboter für alle Jahrgangsstufen bis hin zu Studierenden und Fachleuten für die unterschiedlichsten Projekte geeignet. Seine vorprogrammierten Verhaltensweisen sind für Anfänger ein prima Einstieg. Für Fortgeschrittene kann das Programmieren mit der Asemba-Textsprache reizvoll sein.

Ein besonderes Merkmal ist, dass Thymio mit Lego im Aussehen und in seiner Funktionalität erweitert werden kann.

Dieser Lernroboter kann als Klassensatz von Hamburger Lehrkräften mit einer gültigen Blockausweis ausgeliehen werden.

01 Thymio als Klassensatz für Lehrkräfte & Co

Mit dem RoboLab haben Lehrkräfte die Möglichkeit, sich gezielt ganze Klassensätze für den Unterricht und eigene Ausbildungsideen, Workshops und Projekte auszuleihen. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg bei diesem Vorhaben!

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich einen Klassensatz von Thymio ausleihen?

Für die Ausleihe wird ein Blockausweis  benötigt.
Die Bestellung erfolgt per E-Mail an service@buecherhallen.de
Folgende Daten sind für die Bestellung erforderlich:

  • Name
  • Kundennummer des Blockausweises
  • Schule
  • Roboter-Typ 
  • Abholort

Jede Lehrkraft erhält eine Rückantwort per E-Mail. Die Ausleih-Termine werden anhand der Roboter-Verfügbarkeit vergeben. Vormerkungen sind NICHT möglich.

Für welches Alter ist Thymio geeignet?

Thymio ist ab einem Alter von ab 8 Jahren geeignet.

Sind Programmiererfahrungen notwendig?

Nein, über das Begleitmaterial ist ein schneller Einstieg möglich.

Was kann Thymio?

Er hat 5 vorprogrammierte Verhaltensweisen und kann darüberhinaus selbst programmiert werden. Er kann fahren und sich durch seine Sensoren orientieren.

Hat Thymio Batterien?

Nein, Thymio muss mit dem mitgelieferten Kabel aufgeladen werden.

Kann ich Thymio  auch ohne externes Gerät programmieren?

Nein. Um ihn zu programmieren muss man Thymio Suit 2.0 installieren und kann dann Thymio mit einer der folgenden Programmiersprachen programmieren :

  • VPL
  • Scratch
  • Blockly
  • Aseba Studio
Ich habe weitere Fragen, wo finde ich Antworten?

Auf der Seite des Herstellers gibt es weitere FAQs .

Veranstaltungs-Roboter

Folgende Roboter kann man in unseren Veranstaltungen entdecken und ausprobieren:

Thymio

von MOBSYA

Beschreibung

Thymio zeichnet sich durch seine benutzerfreundliche Art aus. Durch seine Open-Source-Umgebung ist dieser Lernroboter für alle Jahrgangsstufen bis hin zu Studierenden und Fachleuten für die unterschiedlichsten Projekte geeignet. Seine vorprogrammierten Verhaltensweisen sind für Anfänger ein prima Einstieg. Für Fortgeschrittene kann das Programmieren mit der Asemba-Textsprache reizvoll sein.

Ein besonderes Merkmal ist, dass Thymio mit Lego im Aussehen und in seiner Funktionalität erweitert werden kann.

Dieser Lernroboter kann als Klassensatz von Hamburger Lehrkräften mit einer gültigen Blockausweis ausgeliehen werden.

01 Thymio als Klassensatz für Lehrkräfte & Co

Mit dem RoboLab haben Lehrkräfte die Möglichkeit, sich gezielt ganze Klassensätze für den Unterricht und eigene Ausbildungsideen, Workshops und Projekte auszuleihen. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg bei diesem Vorhaben!

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich einen Klassensatz von Thymio ausleihen?

Für die Ausleihe wird ein Blockausweis  benötigt.
Die Bestellung erfolgt per E-Mail an service@buecherhallen.de
Folgende Daten sind für die Bestellung erforderlich:

  • Name
  • Kundennummer des Blockausweises
  • Schule
  • Roboter-Typ 
  • Abholort

Jede Lehrkraft erhält eine Rückantwort per E-Mail. Die Ausleih-Termine werden anhand der Roboter-Verfügbarkeit vergeben. Vormerkungen sind NICHT möglich.

Für welches Alter ist Thymio geeignet?

Thymio ist ab einem Alter von ab 8 Jahren geeignet.

Sind Programmiererfahrungen notwendig?

Nein, über das Begleitmaterial ist ein schneller Einstieg möglich.

Was kann Thymio?

Er hat 5 vorprogrammierte Verhaltensweisen und kann darüberhinaus selbst programmiert werden. Er kann fahren und sich durch seine Sensoren orientieren.

Hat Thymio Batterien?

Nein, Thymio muss mit dem mitgelieferten Kabel aufgeladen werden.

Kann ich Thymio  auch ohne externes Gerät programmieren?

Nein. Um ihn zu programmieren muss man Thymio Suit 2.0 installieren und kann dann Thymio mit einer der folgenden Programmiersprachen programmieren :

  • VPL
  • Scratch
  • Blockly
  • Aseba Studio
Ich habe weitere Fragen, wo finde ich Antworten?

Auf der Seite des Herstellers gibt es weitere FAQs .

Remote-Sessions

Bei unseren Remote-Sessions könnt ihr den NAO-Roboter von Zuhause aus programmieren.

Termine:

04.02.2022 von 15:00 bis 16:00 Uhr 
Weitere Infos hier.