63
30.09.2022

The Game

Für die Erwachsenenwelt gehört Digitales und Technik inzwischen zum Arbeitsalltag – für Kinder und Jugendliche gehört es zum Spielrepertoire.

Damit befasst sich dieses Handbuch: Wie kann man Kindern und Jugendlichen Making und Coding, also das analoge und digitale Tüfteln und Ausprobieren, zugänglich machen? Wie kann man sie bei ihren Vorhaben unterstützen und ihnen Impulse für Neues geben?

In Theorie und Praxis werden hier Beispiele gezeigt. Die Preisträger des Dieter Baacke Preises stellen ihre Projekte und den Entwicklungsprozess in der zweiten Hälfte des Handbuchs vor.

 

Das Buch richtet sich an Pädagog*innen und interessierte Jugendliche und Erwachsene.

 

Hier in unserem Katalog zu finden .